Internet Basics (2): Bestandteile des WWW

Die Websites im World Wide Web setzen sich aus drei grundlegenden Bestandteilen zusammen: - HTML - CSS - JavaScript Was das alles ist und weiterführende Beiträge hier

Wenn man vom Internet spricht, stellt man sich oft die klassische Art des Internets in Form einer Website vor. Das World Wide Web (oder abgekürzt WWW) besteht aus Websites, es ist aber nur ein Teilbereich des Internets.

Warum?
Das Internet bedeutet übersetzt nichts anders als “zwischen den Netzen”. Viele verschiedene Netze verbinden sich miteinander. Zum Internet gehören genauso die E-Mail oder jeder Austausch über Apps. Diese laufen aber nicht über Websites, sie sind anders aufgebaut. Trotzdem läuft ihre Kommunikation über das Internet. Sie sind wie das WWW mit seinen Websites wieder nur EIN TEIL dieses Internets. Das Internet ist nur die Kommunikationsebene.

Die Websites im World Wide Web setzen sich aus drei grundlegenden Bestandteilen zusammen:
– HTML
– CSS
– JavaScript

HTML ist für die Struktur zuständig, CSS für das Design (Presentational) und JavaScript für das Verhalten der Website, wenn jemand damit interagiert

HTML ist für die Struktur einer Website zuständig, in welche Bereiche sie sich gliedert und welcher Content in den jeweiligen Bereichen dargestellt werden soll.

CSS kümmert sich um das Design, das Aussehen der Website. Mithilfe von CSS bestimmt man, WIE der Content, der im HTML dargestellt werden soll.

Eine Website mit Text, der eine gewisse Farbe und Größe hat, macht noch nicht wirklich eine gute Website aus. Heutzutage gehören zu einer guten Website ein Navigationsmenü, automatische Anpassung an verschiedene Bildschirmgrößen (von Computer bis Smartphone), Animationen oder unendliches Scrollen. All das wird erst mit JavaScript möglich. Mit dieser Sprache kann man das Aussehen und Verhalten der Website ändern, ohne sie ständig neu laden zu müssen. JavaScript ermöglichte uns den Übergang von statischen auf dynamische Webseiten.

2 Kommentare

  1. […] Der Weg aller Whatsapp-Nachrichten, Youtube-Videos, Google-Suchen oder Facebook-Posts, die jemals getätigt wurden, lief über das TCP/IP ProtokollWeiter mit – Die Sprache des World Wide Web: HTML […]

Kommentar verfassen