Kurzgefasst – alle Infos zu den neuen iPhones & was sie können

Apple hat in letzter Zeit drei neue Smartphones auf den Markt gebracht. Was sie können und wann sich ein Kauf lohnt

Apple hat in letzter Zeit drei neue Smartphones auf den Markt gebracht – Was sie können, ob und wann sich ein Kauf lohnt, erfährst du hier

Um diese drei neuen iPhones gehts:

– iPhone 12

– iPhone 12 Pro

– iPhone SE (2020)

Das neue iPhone 12

IPhone 12
Das neue iPhone 12 ist in 5 Farben erhältlich: Blau (neu), Rot, Grün, Schwarz & Weiß

Das iPhone 12 ist das Standard-Modell in der neuen Generation. Für die neue Generation sprechen bedeutende Verbesserungen in der Kamera (man kann und es werden mittlerweile bereits Filme – auch Kinofilme – mit dem iPhone gedreht) sowie ein riesiger Sprung in der Prozessor-Leistung, der das iPhone 12 auf jeden Fall zu einem lang verwendbarem Smartphone macht.

iPhone 12
Akku2775 mAh, 17 Stunden Video
Display6,1 Zoll (15,5 cm Diagonale) Super Retina OLED Display
Chip & SpeicherA14 Bionic Chip, Speicher erhältlich in 64,128, 256 GB
Kamera2 x 12 MP, Bild-Stabilisierung, Nacht-Portraits, Weitwinkel und Ultra-Weitwinkel, 2 x optischer und 5x digitaler Zoom
SpecialsNeuer 5G Standard, wasserdicht bis 6m für 30 min
PreisStartpreis bei € 899 mit 64 GB Speicher

Details & Preis

iPhone 12 mini

Das iPhone 12 mini hat exakt die gleichen Ausführungen wie das iPhone 12, außer:

– dem Display (logisch), das 5,4 Zoll (13,7 cm Diagonale) misst
– dem Akku, der wegen dem kleineren Display „nur“ 2227 mAH Power hat, genug für 15 Stunden ununterbrochenes Video
– und natürlich dem Preis, der von 899 € auf 799 € sinkt

Das iPhone 12 Pro – diesmal wirklich Pro

Das iPhone 12 Pro ist in den Farben Pazifik-Blau, Gold, Graphit & Silber erhältlich

Was das Pro zum Pro macht

Eigentlich gibt es immer nur zwei Argumente, sich für ein Pro-Modell zu entscheiden:

– die um einiges bessere Kamera, sowohl bei Fotos als auch bei Videos
– die neuen Technologien (wie dieses Mal LiDAR), die es am Anfang meist nur bei der Pro-Reihe gibt

iPhone 12 Pro
Akku2775 mAh, 17 Stunden Video
Display6,1 Zoll (15,5 cm Diagonale) Super Retina OLED Display
Chip & SpeicherA14 Bionic Chip, Speicher-Größen 128, 256 & 512 GB
KameraDrei 12 MP Kameras (Weitwinkel, Ultra-Weitwinkel & Teleobjektiv), Nacht-Portraits, 2x optisch ein- und auszoomen, 10 x digitaler Zoom
Specials5G, wasserdicht bis 6m für 30 min, LiDAR Sensor für Kamera erkennt die Tiefe des Raumes
PreisAb € 1149 mit 128 GB Speicherplatz

Mehr

iPhone 12 Pro Max

Das Max-Modell unterscheidet sich – wie schon der Name vermuten lässt – hauptsächlich in der Größe mit 6,7 Zoll (17 cm Diagonale), aber auch in einigen anderen Faktoren:

– 3687 mAh (fast 1000 mehr als das normale Pro), das heißt 20 Stunden Video-Wiedergabe
– 2,5x optisch ein- und auszoomen, 12 x digitaler Zoom
– € 1249 Startpreis

LiDAR – der nächste logische Schritt zu AR

Der neue LiDAR Sensor im iPhone 12 Pro ist ein Meilenstein. Er schickt tausende kleine Lichtstrahlen in den Raum und misst die Zeit, in der sie wieder zum Sensor zurückkommen. So kann er eine Tiefe des Raums errechnen.

Wofür man das braucht? Für die nächste Generation von AR -Augmented Reality (zu Deutsch: erweiterte Realität). So bieten sich viele neue Möglichkeiten, wie zum Beispiel ein völlig neues Spielerlebnis, indem das Spiel im eigenen Wohnzimmer stattfindet, oder in der Ikea-App wird per LiDAR Tiefenkontrolle die neue Couch einfach ins Wohnzimmer gestellt, als ob sie schon geliefert wäre.

Der LiDAR Sensor schießt tausende kleine Lichtstrahlen in den Raum
Ein Raum analysiert vom LiDAR Sensor: Hier könnte deine nächste Couch stehen – direkt auf dem Bildschirm mit exakten Abmessungen im Raum

Das iPhone SE – die eigentlich vernünftige Entscheidung

Das iPhone SE 2020 ist im Prinzip ein iPhone 11 im Gehäuse eines iPhone 8. Das SE steht für Special Edition, da die Idee hinter dem SE ursprünglich war, auch Kunden zu gewinnen, die in niedrigeren Preisklassen unterwegs sind.

iPhone SE
Akku1821 mAh, 13 Stunden Video-Wiedergabe
Display4,7 Zoll (11,84 cm Diagonale) LCD Display
Chip & SpeicherA13 Bionic Chip, erhältlich mit 64, 128, 256 GB Speicher
KameraEine 12 MP Kamera mit Weitwinkel-Objektiv, Bildstabilisierung, 5x digitaler Zoom
SpecialsWasserfest bis 1m für 30 min, das „alte“ Touch ID (Fingerprint), das manchen lieber ist als Face ID
PreisAb € 479 mit 64 GB Speicher

Mehr

Mit 479 € ist das iPhone SE um stolze 320 € günstiger als das günstigste Modell der neuen iPhone 12 Reihe (das Mini). Für das SE spricht zusätzlich der Formfaktor – es ist noch nicht ganz so riesig wie alle anderen iPhones der 12er Reihe.

Das iPhone SE ist nach Kosten-Nutzen-Prinzip die sinnvollste Möglichkeit, entweder in die Apple-Welt einzusteigen oder von einem älteren iPhone umzusteigen – es sei denn, man benötigt wirklich die filmreife Kamera der neuen Modelle, immer die neueste Technologie wie den LiDAR Sensor, oder einfach nur ein Stück Prestige.

Kommentar verfassen